Zurück

Emil Cimiotti

* 1927

Die Skulptur entstand in einer frühen Schaffensperiode Cimiottis, während seinem Studium an der Stuttgarter Akademie, wo er u.a. auch bei Willi Baumeister arbeitete. Der Künstler schuf damals eine Reihe vergleichbarer Holzskulpturen, die aber zum großen Teil verschollen sind. Cimiotti hat sich später von dem Stil der vereinfachten blockhaften Figurine, die die menschliche Gestalt auf eine Urform zurückführt, neuen Formensprachen zugewandt. Unsere Holzskulptur ist dennoch von Bedeutung, weil sie sich stilistisch Arbeiten anderer südwestdeutscher Künstler zuordnen lässt. Es sei in diesem Zusammenhang an die Skulpturen von Otto Baum erinnert oder an manche Holzschnittfigur von Grieshaber.

emil_cimiotti_figur_1950