Zurück

Xuan Wang:
殘 片

Eröffnung:
Montag, 27. April 2015, 19.30 Uhr
Ausstellungsdauer:
Dienstag, 28. April - 13. Juni 2015

Öffnungszeiten:
Di.–Fr. 13-18 Uhr
Sa. 10-13 Uhr

Die Ausstellung 殘 片 (Fragmente) zeigt neue Bilder des chinesisch-stämmigen Künstlers Xuan Wang, die dem Betrachter einen Einblick in surreale Welten eröffnen.

Der Künstler verwebt zahlreiche kleinste, präzise ausgearbeitete Elemente auf höchst unerwartete Weise miteinander. Die scheinbar zufällige Anhäufung der Bildfragmente vereint Symbole, Genreszenen, Landschaften und Porträts zu poetischen Abbildern der Komplexität und Untrennbarkeit der globalisierten Welt. Das Ergebnis sind surreale Suchbilder, die dazu einladen vor ihnen zu verweilen, genau zu schauen sowie Bekanntes und Unbekanntes gleichermaßen zu entdecken.

Faltblatt zur Ausstellung

xuan_wang_ein_buch_2014_2015-dq
xuan_wang_o.t._2014_2015-ef

1. Ohne Titel, 2014
Acryl, Pigment, Bleistift auf Papier
70 x 50 cm