Zurück

Garten Eden –
und wie er sich vermeiden ließe




Do, 17. Juli 2014, 19 Uhr
Galerie Valentien
Gellertstraße 6, 70184 Stuttgart

Abendveranstaltung der KulturRegion Stuttgart im Rahmen der Veranstaltungsreihe Garten Eden

Aus Blumentöpfen, Theaterschrott und Türscharnieren bauen die Rynkowski-Brüder Klangkörper. Damit suchen sie Töne, die den nichtsystematisierten Frequenzen der Natur näher stehen als den gleichmäßigen Intervallen der Dur-Moll Tonalität. Auch ein Theremin, das als einziges Instrument berührungslos gespielt werden kann, versetzt die abendliche Luft im Garten der Galerie Valentien in Schwingungen.

Zu den teils zauberhaft, teils archaisch-barocken Melodien liest Schauspieler Gunnar Schmidt (Badisches Staatstheater Karlsruhe) Auszüge aus dem C.S. Lewis Klassiker "Dienstanweisung für einen Unterteufel".

 

garten_eden_th

Katalogartikel anzeigen

 

Informationen und Tickets unter:

www.kulturregion-stuttgart.de

Tel. 0711/221 216

Eintrittspreis: € 8,- bis € 16,-

garten_eden